Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Termine

Hier findet Ihr unsere Termine zu Kursen und Exkursionen nach Monaten gruppiert. Die meisten Kurse werden von uns selbst durchgeführt, zusätzlich veröffentlichen wir hier noch die Arbeitskreistreffen & Exkursionen unserer Arbeitsgemeinschaft für Pilzkunde (NWV zu Bremen e. V.).

Wichtige Informationen:
Unsere Kurse bei den Volkshochschulen werden  - unter Einhaltung der Hygieneregeln des RKI - nach derzeitigem Kenntnisstand stattfinden!

direkt zu den Monaten 2020:
Januar Februar März April Mai
Juni Juli August September Oktober
November Dezember
     
         

Jahr 2020

   Dezember
 

Im Monat Dezember finden generell keine Arbeitskreissitzungen des Arbeitskreises Pilzkunde statt!

   
  November
 30.11.2020, 
Montag

DIESER TERMIN FÄLLT AUFGRUND DER CORONA-BESCHRÄNKUNGEN AUS!

Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.

   
  Oktober
 26.10.2020, 
Montag

Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.

   
25.10.2020, 
Samstag
Pilzlehrwanderung im Hegeler Wald bei Huntlosen
Diese Pilzlehrwanderung wendet sich an den Pilz- und Naturinteressierten, an Anfänger wie Fortgeschrittene. Die rund 4-stündige Tour führt uns in unterschiedliche Laub- & Nadel-Mischwälder des Hegeler Waldes bei Huntlosen. Wir werden unsere einheimischen Waldpilze in Ihrer natürlichen Umgebung suchen und kennenlernen. Wir vermitteln die Kenntnisse zu ihrer Bestimmung, zu ihrem vielfältigen Auftreten, ihrem Sinn und Zweck im Naturhaushalt sowie interessantes zu ihrer komplexen Lebensweise. Ebenso betrachten wir Naturschutzaspekte und auch botanische Synergien kommen nicht zu kurz (Lebenspartnerschaften, Zeigerpflanzen).
Selbstverständlich erfahren Sie auch Wissenswertes zu essbaren, ungenießbaren und giftigen Pilzen. Sie erhalten auch Tipps, worauf Sie beim Pilzsammeln für Speisezwecke und deren Verwertung achten sollten.
Für alle interessierten Speisepilzsammler: Bitte Korb und kleines Messer mitbringen. Hilfreich sind auch Notizblock und Stift. Bitte gegebenenfalls eigene Verpflegung mitbringen, wir werden während der Exkursion nicht einkehren.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Voranmeldung wird gebeten.
Bei schlechter Witterung oder extrem schlechter Sammellage kann der Termin verschoben werden. In diesem Fall werden die Teilnehmer/- innen vorher benachrichtigt.

Anmeldung über die VHS Wildeshausen
   
24.10.2020, 
Sonntag
Pilzlehrwanderung auf dem Huntepadd in Dötlingen
Diese Pilzlehrwanderung wendet sich an den Pilz- und Naturinteressierten. Die rund 4-stündige Tour  führt uns entlang des idyllischen Huntepadds in Dötlingen in abwechslungsreiche Buchen- und Mischwälder, sowie offene Heide- und Kulturlandschaften. Wir werden unsere einheimischen Pilzarten in Ihrer natürlichen Umgebung suchen und kennenlernen. Wir vermitteln die Kenntnisse zu ihrer Bestimmung, zu ihrem vielfältigen Auftreten, ihrem Sinn und Zweck im Naturhaushalt sowie interessantes zu ihrer komplexen Lebensweise. Ebenso betrachten wir Naturschutzaspekte und auch botanische Synergien kommen nicht zu kurz (z. B. Lebenspartnerschaften, Zeigerpflanzen, usw.).
Selbstverständlich erfahrt Ihr auch wissenswertes zu essbaren, ungenießbaren und giftigen Pilzen und wir geben Tipps, worauf beim Pilzesammeln für Speisezwecke und deren Verwertung zu achten ist.
Zeit: von 10:00 bis 14:00 Uhr, Dauer ca. 4 Std.
Leitung: Michael & Dafni Toutziaridou
Anmeldung über die VHS Oldenburg
   
17.10.2020, 
Samstag
Pilzlehrwanderung in den Dammer Bergen bei Steinfeld
Diese Pilzlehrwanderung wendet sich an den Pilz- und Naturinteressierten. Die rund 4-stündige Tour  führt uns in den bewaldeten Höhenzug der Dammer Berge in naturnahe, artenreiche Laub- & Nadel-Mischwälder und angrenzende Waldwiesen. Wir werden unsere einheimischen Waldpilze in Ihrer natürlichen Umgebung suchen und kennenlernen. Wir vermitteln die Kenntnisse zu ihrer Bestimmung, zu ihrem vielfältigen Auftreten, ihrem Sinn und Zweck im Naturhaushalt sowie interessantes zu ihrer komplexen Lebensweise. Ebenso betrachten wir Naturschutzaspekte und auch botanische Synergien kommen nicht zu kurz (z. B. Lebenspartnerschaften, Zeigerpflanzen, usw.).
Selbstverständlich erfahrt Ihr auch wissenswertes zu essbaren, ungenießbaren und giftigen Pilzen und wir geben Tipps, worauf beim Pilzesammeln für Speisezwecke und deren Verwertung zu achten ist.
Zeit: von 10:00 bis 14:00 Uhr, Dauer ca. 4 Std.

Leitung: Michael & Dafni Toutziaridou
Anmeldung über die VHS Vechta
   
  September
 28.09.2020, 
Montag

Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.

   
27.09.2020, 
Sonntag
Pilzlehrwanderung im Hegeler Wald bei Huntlosen
Diese Pilzlehrwanderung wendet sich an den Pilz- und Naturinteressierten, an Anfänger wie Fortgeschrittene. Die rund 4-stündige Tour führt uns in unterschiedliche Laub- & Nadel-Mischwälder des Hegeler Waldes bei Huntlosen. Wir werden unsere einheimischen Waldpilze in Ihrer natürlichen Umgebung suchen und kennenlernen. Wir vermitteln die Kenntnisse zu ihrer Bestimmung, zu ihrem vielfältigen Auftreten, ihrem Sinn und Zweck im Naturhaushalt sowie interessantes zu ihrer komplexen Lebensweise. Ebenso betrachten wir Naturschutzaspekte und auch botanische Synergien kommen nicht zu kurz (Lebenspartnerschaften, Zeigerpflanzen).
Selbstverständlich erfahren Sie auch Wissenswertes zu essbaren, ungenießbaren und giftigen Pilzen. Sie erhalten auch Tipps, worauf Sie beim Pilzsammeln für Speisezwecke und deren Verwertung achten sollten.
Für alle interessierten Speisepilzsammler: Bitte Korb und kleines Messer mitbringen. Hilfreich sind auch Notizblock und Stift. Bitte gegebenenfalls eigene Verpflegung mitbringen, wir werden während der Exkursion nicht einkehren.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Voranmeldung wird gebeten.
Bei schlechter Witterung oder extrem schlechter Sammellage kann der Termin verschoben werden. In diesem Fall werden die Teilnehmer/- innen vorher benachrichtigt.
Anmeldung über die VHS Oldenburg
   
26.09.2020, 
Samstag
Pilzlehrwanderung auf dem Huntepadd in Dötlingen
Diese Pilzlehrwanderung wendet sich an den Pilz- und Naturinteressierten. Die rund 4-stündige Tour  führt uns entlang des idyllischen Huntepadds in Dötlingen in abwechslungsreiche Buchen- und Mischwälder, sowie offene Heide- und Kulturlandschaften. Wir werden unsere einheimischen Pilzarten in Ihrer natürlichen Umgebung suchen und kennenlernen. Wir vermitteln die Kenntnisse zu ihrer Bestimmung, zu ihrem vielfältigen Auftreten, ihrem Sinn und Zweck im Naturhaushalt sowie interessantes zu ihrer komplexen Lebensweise. Ebenso betrachten wir Naturschutzaspekte und auch botanische Synergien kommen nicht zu kurz (z. B. Lebenspartnerschaften, Zeigerpflanzen, usw.).
Selbstverständlich erfahrt Ihr auch wissenswertes zu essbaren, ungenießbaren und giftigen Pilzen und wir geben Tipps, worauf beim Pilzesammeln für Speisezwecke und deren Verwertung zu achten ist.
Zeit: von 10:00 bis 14:00 Uhr, Dauer ca. 4 Std.
Leitung: Michael & Dafni Toutziaridou
Anmeldung über die VHS Wildeshausen
   
  August
 31.08.2020
Montag

Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.

   
  Juli
 27.07.2020, 
Montag

Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.

   
  Juni
 29.06.2020, 
Montag

Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.

   
  Mai
 25.05.2020, 
Montag

Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.

   
 16.05.2020, 
Sonntag

ACHTUNG: KURS FÄLLT AUFGRUND DES CORONA-LOCKDOWNS AUS!

Die Blütenpflanzenwelt des Huntepadds um Dötlingen im Frühling
--- Botaniklehrwanderung für Anfänger & Fortgeschrittene ---
Zeit: von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr, Dauer ca. 4 Std.
Diese Botaniklehrwanderung wendet sich an den Pflanzen- und Naturinteressierten. Die rund 4-stündige Exkursion führt uns entlang des idyllischen Huntepadds um Dötlingen in abwechslungsreiche Buchen- und Mischwälder, sowie offene Heide- und Kulturlandschaften. Unserem besonderen Augenmerk soll den dort vorkommenden, einheimischen Baum-, Strauch- und sonstigen Blütenpflanzenarten gelten. Neben dem grundsätzlichen Kennenlernen und Bestimmen der Arten besprechen wir auch etwaige essbare Pflanzen und deren Verwendung und weisen auf wichtige Giftpflanzen und Verwechslungsmöglichkeiten hin. Wir betrachten die Wildpflanzen auch im Hinblick auf ökologische und geschichtliche Aspekte und streifen die Welt der Heilpflanzen.

Leitung: Michael & Dafni Toutziaridou

Treffpunkt: Dötlingen, Karbäk; Wanderparkplatz Huntepadd an der Grundschule
Anmeldung über die VHS Wildeshausen (Kurs-Nr.: 10005)
   
  April
 27.04.2020, 
Montag
Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.
   
  März
 30.03.2020, 
Montag
 Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.
   
   Februar
 24.02.2020, 
Montag
 Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Diese AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.
   
    Januar
 27.01.2020,
Montag
 Arbeitskreissitzung des Arbeitskreises Pilzkunde im Überseemuseum Bremen
Die AK-Sitzungen der Pilzfreunde finden statt an jedem letzten Montag im Monat (außer Dezember), jeweils um 19 Uhr im Vortragsraum des Übersee-Museums Bremen (Treffpunkt am Haupteingang).
Weitere Details beim NWV Bremen e. V.